­

Auf dem Weg zur inklusiven Freiwilligenagentur
Freiwilliges Engagement soll für alle Menschen gleichberechtigt möglich sein. Ob mit oder ohne Behinderung, unabhängig von Alter, kulturellem und sozialem Hintergrund.

Ehrenamtliche Kulturdolmetscher mit eigenem Migrationshintergrund beraten und vermitteln zwischen sozialen Diensten oder Behörden und MigrantInnen/Geflüchteten.

Einen Tag lang gemeinsam Gutes tun:
am 1. Freiwilligen-Tag im Landkreis Weilheim-Schongau
am Samstag, 19. Oktober 2019

Die Caritas-Freiwilligenagentur ist Ansprechpartnerin für Freiwillige, die sich bei Aktionen auf dem Gmünder Hof-Projekt von Brücke Oberland e.V. in Weilheim engagieren möchten.
Das richtige Engagement für Kurzentschlossene, Gelegenheits-Ehrenamtliche und alle, die sich bei Gartenarbeit, handwerklichen Projekten oder Veranstaltungen betätigen möchten - regelmäßig oder auch nur punktuell.
Haben Sie Lust bei der nächsten Aktion mit dabei zu sein?

Wir freuen uns auf Ihren Anruf ! Tel. 0881 909590-17

 

­